Freispruch für den Kaffee
12. März 2013 | Kein Kommentar

In den kalten und dunklen Monaten trinkt man ja bekanntlich noch mehr Kaffee als üblich. Mit mehr oder weniger schlechtem Gewissen. Eng verbunden mit dem Begriff Kaffee sind Polyphenole und das Koffein.

Lesen Sie den gesamten Artikel »
Gesundheit

Ein gesunder Körper hat Freude am Leben. Was Sie selbst tun können, finden Sie hier.

Ernährung

Gesunde Ernährung ist eine der Anti Aging Säulen. Lesen Sie hier, worauf es ankommt.

Bewegung

Hier finden Sie unterschiedlichste Methoden, um sich durch Bewegung fit und aktiv zu halten

Beauty

Anti Aging Beauty, Kosmetik & Pflege – die neuesten Trends und die besten Produkte.

Testberichte

Anti Aging Pflege im Test: Unsere LeserInnen testen für Sie die neuesten Anti Aging Produkte

Home » Beauty

SQOOM: Anti Aging. Next Level.

5. September 2010 Kein Kommentar

SQOOM: Anti Aging. Next Level.Schöne Haut ist das Ergebnis intensiver Pflege. Doch Cremes werden von den oberen Hautschichten aufgenommen. Sie dringen nicht tief in die Haut vor, wo das für die Geschmeidigkeit so wichtige Kollagen gebildet wird. Mangels Kollagen und Hyaluronsäure entstehen Falten. „Eine 40jährige Haut verfügt nur noch über ca. 60 % ihres ursprünglichen Hyaluronsäuregehaltes, bei einer 60jährigen Haut beträgt dieser gerade noch 10 bis 20 %“, weiß Petra Bruckmüller, Geschäftsführerin von unicusa beauty and health products.

Beauty-Geheimnis von SQOOM

Als absolute Innovation im Anti-Aging-Bereich bietet SQOOM eine intensive Schönheitspflege für Zuhause. Das Beauty-Geheimnis liegt in der einzigartigen und patentierten Ionozymfunktion, einer neuartigen Synchronschaltung von SQOOM Schallwellen und Ionisation. Das mikrocomputergesteuerte Gerät transportiert über einen Schallkopf, der pro Sekunde eine Million sanfter Schwingungen erzeugt, wertvolle Wirkstoffe ganz tief in die Haut und regt die Produktion von Kollagen sowie die Zellteilung an. Damit wird die Haut in kürzester Zeit gefestigt, Falten werden reduziert und das Hautbild wird glatter und geschmeidiger.

Wissenschaftlich und dermatologisch erprobt

Wissenschaftliche Tests und dermatologische Studien belegen: SQOOM erzeugt Schwingungen, die alle Hautschichten bis zum Bindegewebe durchdringen. Diese lautlosen Vibrationen lösen Verschlackungen und kurbeln in den tiefen Hautschichten die Kollagenbildung und die Zellteilung an. Die Ionozymfunktion bewirkt, dass Anti-Aging-Wirkstoffe um ein Vielfaches besser eingeschleust werden. So werden auf modernste und hocheffiziente Weise Falten gestrafft und das Bindegewebe regeneriert. Aber auch als Prävention vor verfrühter Hautalterung im dritten Lebensjahrzehnt ist SQOOM ideal.

Auf Knopfdruck: 6 Schönheitsprogramme

Das Gerät bietet insgesamt sechs Programme, die durch einfachen Knopfdruck auf dem übersichtlichen Display aktiviert werden.

  • Cleansing – Porentiefe Reinigung
  • Massage – Verspannungs- und Schmerzbehandlung, Besenreiser und Cellulite
  • Nutrition – Nährstoffeinbringung
  • Lifting – Hautstraffung
  • Whitening – Pigmentfleckenbehandlung und Hautaufhellung
  • Wrinkle Care – Sanftes Programm zur Behandlung der Augenpartie

Da für die Übertragung der Schallwellen ein feuchtes Milieu benötigt wird, ist das Auftragen des cleanserGels, hyaGels oder DeSpotGels vor der Behandlung wichtig. Diese für SQOOM entwickelten Kosmetikprodukte sind mit hautfreundlichen Pflegesubstanzen angereichert.

  • cleanserGel (Tiefenreinigung)
    Nur wenn die Haut porentief rein ist, wenn Keratin, Talg und andere Hautabbauprodukte vollständig aufgelöst sind, können die wertvollen Wirkstoffe des hyaGels in die unteren Hautschichten vordringen. Für die Tiefenreinigung mit dem mit Teepflanzen-Extrakt angereicherten cleanserGel werden vier Minuten benötigt, für die anschließende Pflege mit hyaGel acht Minuten.
  • hyaGel (Feuchtigkeitsspender)
    Das pflegende hyaGel enthält neben hochwertigen Anti-Aging-Wirkstoffen wie Hexapeptid-3 auch kleinteilige Bio-Hyaluronsäure, einen der besten Feuchtigkeitsspender überhaupt. So wird bei der Pflegebehandlung das Feuchtigkeitsdepot der Haut augenblicklich aufgefüllt und Falten werden sichtbar aufgepolstert.
  • DeSpotGel (Pigmentstörungen)
    Zur Beseitigung von Pigmentstörungen und Altersflecken wird das DeSpotGel lokal ebenfalls im 4-Minuten-Programm angewendet. SQOOM DeSpot wirkt auf den Punkt, d.h. genau auf dem Pigmentfleck. Dies erreicht das Spezialgel durch eine völlig neuartige Kombination aus Sulforaphane und Genistein, eine dem Östrogen ähnliche Verbindung.

„Um das hauteigene Kollagen wieder aufzubauen, das Hyalurondepot aufzufüllen und so eine nachhaltige Hautstraffung zu erzielen, empfiehlt sich eine Behandlung alle ein bis zwei Tage über einen Zeitraum von vier bis acht Wochen“, erklärt Petra Bruckmüller. „Danach ist eine ein- bis zweimalige Anwendung pro Woche ausreichend, um das Hautbild zu erhalten.“

Dieselbe Anwendungsempfehlung gilt für die Behandlung von Pigmentstörungen. SQOOM eignet sich für jeden Hauttyp, für Frauen wie für Männer.

Seit Februar 2010 in Österreich

SQOOM ist in Österreich exklusiv bei unicusa beauty & health products erhältlich. SQOOM kann direkt über den Online-Shop auf www.sqoom.at oder www.unicusa.at erworben werden. Service- und Beratungskompetenz inklusive.

Ein individuelles Basic-Treatment ist um Euro 584,– Euro (inkl. 20 % MwSt., zzgl. 5,– Euro Versandkosten) bei unicusa erhältlich. Es beinhaltet das Gerät SQOOM, 1 cleanserGel und 3 hyaGels (je 50 ml).



Erstellen Sie einen Kommentar!

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu, oder verfolgen ihn auf Ihrer eigenen Seite. Sie können diese Kommentare auch abonnieren via RSS.

Kein Spam. Bitte die Regeln beachten

Sie können diese Tags benutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Um Ihren eigenen Avatar zu erhalten registrieren Sie sich unter Gravatar.

 

%d Bloggern gefällt das: